griechenland
   

Kurzbeschreibung der am häufigsten angebotenen Reiseführer-Reihen.
Die einzelnen Bände können qualitativ sehr unterschiedlich sein, je nach Stil und Wissen der Verfasser
Abenteuer & Reisen Reiseführer mit spannenden Hintergrundberichten, übersichtlichen Karten, präzisen Informationen zu allen Highlights, vielen Farbfotos - vermitteln alles Wiissenswertes, erschienen im Mairs Geographischen Verlag.
ADAC-Reiseführer Fundiert recherchiert, mit ausführlichen Texten zu Kunst und Kultur sowie einem aktuellen Informationsteil. Lebendig gestaltet durch zahlreiche Skizzen, Pläne und Fotos.
Baedecker Sehr übersichtlich, alphabetisch gegliederte Reiseführer, die sich auf das Wesentliche konzentrieren. Zahlreiche Fotos, mit separatem Stadtplan bzw. separater Karte. Lassen Sie sich nicht durch die etwas angestaubte Covergesastatung abschrecken. Eine Empfehlung für Ihre Reise.
DuMont Reise Taschenbücher Das Wichtigte über das Reiseziel, aktuelle Tipps sowie Reportagen über Land und Leute, Alltag, Kunst und Leben - sehr empfehlenswert.
Gebrauchsanweisung für... erschienen im Piper-Verlag. Keine Reiseführer, aber sehr informative Hintergrundberichte zu verschiedenen Regionen.
Lonely Planet Englischsprachige Reiseführer mit vielen nützlichen Informationen. Hier gibt es viel Insiderwissen wie z.B. Adressen von billigen, guten Restaurants/Pensionen etc., sowie spezielle Tipps und Hinweise für Individualtouristen ( Bus- & Bahn- Verbindungen etc. ). Lonley Planet setzt Maßstäbe an die sich deutsche Reiseführer nur schwerlich messen lassen.
Merian Classic Umfangreiche Informationen zu Land und Leute, zu Geschichte und Gegenwart, zu Kultur und Genuss, alle wichtigen Sehenswürdigkeiten, mit Serviceteil und Sprachführer sowie Karten, Plänen, Fotos und dem bewährten Merian-Tipp.
Nelles Guide Ausführliche Reisebegleiter mit vielen Farbfotos, guten Beiträgen zu Land und Leuten sowie Beschreibungen der Sehenswürdigkeiten, im Repotagestil geschrieben.
Reise Know-How Viele praktische Informationen zeichnen diese Führer besonders aus. Ortsbeschreibungen und Exkurse zu Hintergrundthemen kommen nicht zu kurz, viele s/w-Abbildungen und Karten.
Marco Polo Ortsbeschreibungen, zahlreiche Fotos sowie Tipps zum Bummeln, Einkaufen, Essen gehen; praktisches Format, mit City-bzw. Reiseatlas. Sehr kompakt zusammengefaßt.
Merian Monatshefte Die bekannten Monatshefte zeichnen sich durch kompetente und unterhaltsam geschriebene Artikel und Essays aus, mit vielen Fotos. Gut geeignet als Einstimmung auf ein Land oder zur Nachbetrachtung Ihrer Reise.
Polygott Reiseführer Klein, handlich, informativ. Knappe aber präzise Beschreibungen mit den "klassischen" Routenvorschlägen.
Polygott Land und Leute Hintergrundwissen über Kultur, Alltag und Mentalität, alphabetisch gegliedert in rund 100 Stichwörtern.
Reisehandbuch - Velbinger Verlag Reiseführer mit einem hohen Gebrauchswert. Infos pur. Trotz weniger Skizzen und Karten (Fotos sucht man hier vergebens) besticht diese Reihe durch Ihren hohen Informationswert.